IVF, für wen, wie wird es angewendet und was ist der Preis?

Personen, die auf natürlichem Weg kein Kind bekommen können oder die Schwierigkeiten haben, wird empfohlen, eine IVF-Behandlung zu beantragen. Es wird als Lösung für Paare angeboten, die aufgrund von Unfruchtbarkeit, die aufgrund genetischer, schlechter Spermienqualität und umweltbedingter Gründe auftreten kann, keine Kinder bekommen können.

Bei wem wird die IVF-Behandlung angewendet?

  • Vorhandensein von fortgeschrittenem Alter bei Frauen oder Bedingungen, die genetisch untersucht werden sollten.
  • Bei Frauen mit beiden verstopften Eileitern, geringer ovarieller Reserve, Erkrankungen und Menschen mit fortgeschrittenem polyzystischem Ovarialsyndrom.
  • Endometriose-Krankheit und Endometriom-Zustände, ausgedrückt als Schokoladenzyste
  • Endometriose-Krankheit und Endometriom-Zustände, ausgedrückt als Schokoladenzyste
  • Fehler in der Impfpraxis
  • Bei Menschen mit ungeklärter Unfruchtbarkeit
  • Immunologische Probleme