Gynäkomastie

Die Gynäkomastie-Operation wird bei Männern zur Behandlung der Brustbildung aufgrund von Gewicht oder nach der Pubertät angewendet. Überschüssiges Brustgewebe, das bei übergewichtigen Patientinnen und jungen Menschen nach der Pubertät auftritt, wird chirurgisch entfernt.